föranand Gemeinsam für Menschen in Not

Mit der Aktion „föranand“ lädt WIR TEILEN Jugendliche dazu ein, sich für Projekte der Entwicklungszusammenarbeit zu engagieren. Dadurch können sie selber etwas für die Betroffenen von Armut, bewaffneten Auseinandersetzungen, Flucht und Menschenrechtsverletzungen tun.

WIR TEILEN unterstützt die Jugendlichen bei der Spendensammlung für ihr eigenes Projekt und bei der Durchführung von Aktivitäten und Events. Die Teilnehmenden machen ausserdem Erfahrungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und im Umgang mit den Medien.

2019

Im laufenden Jahr setzen sich die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Triesen für die Verbesserung der Lebenssituation von Waisenkindern in Tansania ein. Seit mehreren Jahren unterstützen sie bereits die „Eine-Welt-Gruppe Schlins/Röns und konnten dadurch schon vertiefte Einblicke in die Problemfelder von Kindern gewinnen, welche durch die Ausbreitung des HIV-Virus oftmals am stärksten betroffen sind.

Am 11. April 2019 um 19.00 Uhr verwandelt sich die Oberschule Triesen in ein afrikanisches Dorf.  Die Schülerinnen und Schüler laden Sie zu diesem Abend mit Musik, Tanz und Essen aus Afrika herzlich ein. Sie freuen sich auf die Unterstützung ihrer Projektearbeit durch möglichst viele Gäste.