Schüler helfen Schülern

Der Weg aus der Armut führt über eine gute Schulbildung. Jedoch ist es vielen Familien in Indien nicht möglich, ihren Kindern den Schulbesuch zu finanzieren. Die Covid-Pandemie hat diese Situation verschlimmert. Deshalb übernimmt das Hilfswerk Namaskar INDIA seit mehreren Jahren die Kosten für Schulgelder, Schulmaterial und Schuluniformen für Kinder aus ärmlichen Verhältnissen der St. Lawrence Schule von Ranebennur im Bundesstaat Karnataka.

Auch die Kinder in den abgelegenen Dörfern im Bagalkot District freuen sich über die Möglichkeit, zur Schule gehen zu können. In Asangi, wo es keine Schule gab, hat Namaskar INDIA 2013 die Asha Deep Schule eröffnet. Täglich erhalten die 280 Kinder eine warme Mahlzeit. Für die Kosten des Mittagessens inklusive Brennholz und Köchinnen kommt Namaskar INDIA auf.

Die Oberschule Eschen unterstützt in Zusammenarbeit mit WIR TEILEN diese zwei Projekte und führt dafür im Frühling 2022 einen Sponsorenlauf durch.