Spenden im Trauerfall

Auch Trauer kann Anlass dafür sein, Gutes zu tun. Oft möchten Angehörige auf Blumen und Kränze verzichten und benachteiligte Menschen unterstützen. Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie „WIR TEILEN: Fastenopfer Liechtenstein“ berücksichtigen.

Ihre Spende ermöglicht es uns, in die Zukunft von Menschen in Entwicklungsländern zu investieren. Sie tragen dazu bei, dass künftige Generationen ein menschenwürdiges Leben führen können.

Sie können unsere Projekte zu gleichen Teilen unterstützen oder die Spende einem bestimmten Projekt zukommen lassen. Jede im Andenken an Verstorbene getätigte Zuwendung wird von uns verdankt. 

Hinweise für Angehörige

  • Verwenden Sie im Trauerfall nach Möglichkeit den folgenden oder einen ähnlich lautenden Hinweis in der Todesanzeige: «Anstelle von Kranz- und Blumenspenden bitten wir Sie „WIR TEILEN: Fastenopfer Liechtenstein“ zu unterstützen. Liechtensteinische Landesbank AG Konto 218.075.56  IBAN: LI80 0880 0000 0218 0755 6»
  • Bitte teilen Sie uns telefonisch oder per E-Mail (infowirteilenli) den Namen der/des Verstorbenen sowie Ihre Kontaktdaten mit. So können wir Sie über den Eingang der Spenden informieren.